Angebote zu "Kiefergelenk" (7 Treffer)

Übeltäter Kiefergelenk
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wirksame Alternativen zu Knirscherschiene, Migränemittel und Co. Knackt und knirscht es beim Sprechen, Lachen oder herzhaften Beißen in einen Apfel? Leiden Sie häufig unter Kopfschmerzen, für die keine Erklärung gefunden werden kann? Haben Sie Schmerzen am Ohr, Ohrgeräusche oder leiden Sie unter Tinnitus? Die Ursache kann eine Störung an einem kleinen Gelenk mit großer Wirkung sein: dem Kiefergelenk. Übungen mit Soforteffekt Mit kleinen Übungen, die sich perfekt in den Alltag einbauen lassen, können Sie Kiefer-, Kopf- und Nackenschmerzen gezielt selbst mindern. Diagnose-Test fürs Kiefergelenk: Finden Sie heraus, ob die Beweglichkeit eingeschränkt ist und wo genau es klemmt. Ein Fragebogen und ein Motoriktest helfen Ihnen dabei. Die passenden Übungen genau für Ihr Problem: Ob Seiltrick, Geldtransporter oder Mundwinkelheber: Stellen Sie sich ein Übungsprogramm zusammen, das speziell auf Ihre Beschwerden abgestimmt ist. Auch wenn wir zugeben, dass Sie sich bei einigen Übungenwirklich nicht erwischen lassen sollten, weil Sie bei Zuschauern für herzhafte Lacher sorgen könnten: Ihr Kiefer wird es Ihnen danken. Effizienter und einfacher haben Sie noch nie gegen Kiefersperre, Kopfschmerzen und Zähneknirschen angeübt. Kay Bartrow ist Physiotherapeut in einer großer Praxisgemeinschaft in Balingen und hat sich auf Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD) spezialisiert. Er ist Lehrbeauftrager für Physiotherapie und gibt seit 2006 Fortbildungs-Kurse für Physiotherapeuten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Das Kiefergelenk Buch
24,80 € *
ggf. zzgl. Versand

ÜBER DIESES BUCH In einer Praxis, die sich intensiv mit der Behandlung des Kiefergelenks, seiner Störungen, auseinandersetzt, begegnen uns immer wieder Patienten, die seit fünf, zehn, ja zwanzig Jahren, sich mit Schmerzen herumplagen. Kopfschmerz, Schwindel, Ohrenschmerzen u.v.m. nagen, unbehandelt, an ihrer Psyche. Sie schlafen schlecht, oft gar nicht oder zu wenig. Für diese Patienten ist dieser Ratgeber geschrieben. Finden Sie sich wieder? Das ist die eine Seite. Der Begriff CMD hat in den letzten Jahren ziemlich Furore gemacht, ebenso das Gefühl, gestresst zu sein. Stress, Zähneknirschen, CMD wurde nun der Einfachheit halber zu einem Begriff zusammengefügt. Sie gehen zum Zahnarzt, Ihrer Beschwerden wegen. Dieser speist Sie ab, mit der Aussage: ´´Sie knirschen mit den Zähnen. Sie haben Stress. Ich lasse Ihnen eine Knirscherschiene anfertigen.´´ Dankbar nehmen Sie diese an, denn die Krankenkasse zahlt ja. Aber, sie hilft nicht, die Beschwerden bleiben. Das ist die Regel. Für diese Situation haben wir am Ende des Ratgebers eine Liste von Therapeuten angeführt, die sich mehr, teilweise wesentlich mehr, Mühe geben, und auch etwas vom Kiefergelenk verstehen. Apropos verstehen! Wenn Sie schmerzfrei werden wollen, sollten Sie auch verstehen, woher Ihre Beschwerden kommen. Nicht jeder will das, ich weiß. Viele Patienten gehen zum Arzt, ´´Doktor mach Du!´´ Nur, in der heutigen Zeit kommen wir nicht mehr umhin, auch das eine oder andere über unsere Krankheit zu wissen, zu verstehen. Für diese Patienten haben wir, allgemeinverständlich, erklärt, wo die Beschwerden herrühren, und was wir als Therapeuten und Sie als Patienten unterstützend tun können. Das Internet in seiner Fülle an Informationen, zumeist deckungsgleiche Behauptungen, ist beileibe nicht immer ein guter Ratgeber. Deshalb haben wir dieses Buch für Sie geschrieben. Einen Blick vorab ins Buch finden Sie unter http://cmd-centrum-in.de/blick-ins-buch/ und weitere Informationen zum Kiefergelenk und CMD auf unserer Homepage http://cmd-centrum-in.de/

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Yoga als Medizin: Nie wieder Zähneknirschen - C...
2,47 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Was haben Rückenschmerzen mit Kieferspannungen zu tun? In der Tat - möglicherweise viel! Kopfschmerzen, Tinnitus, Knieprobleme, Magen-Darm-Beschwerden, Nackenverspannungen und unzählige andere Beschwerden können ebenso ursächlich durch Kieferspannungen entstehen. Der Verlag für Hobby und Freizeitliteratur bietet mit dem neuen Titel Yoga als Medizin - Nie wieder Zähneknirschen einen einzigartigen, neuen Ratgeber für gesundheitsbewußte Menschen. Christiane Keller-Krische zeigt, welche Bedeutung das Zusammenspiel zwischen Körper, Geist und Seele hat und was Kieferspannungen darin auslösen können. Wie bei einem Mobile ist im Ruhezustand alles in Balance. Ändert sich ein Teil des empfindsamen Systems, kommt das ganze aus dem Gleichgewicht. Sie stellt über 50 einfache Übungen vor, die Blockaden lösen, den Energiefluss im Körper anregen und die Wahrnehmung für Ungleichgewichte schulen. Durch den Fokus auf entspannte Kiefergelenke verschwinden eventuell unbemerkt andere Wehwehchen. - praktisches Übungsbuch zum Gesundwerden und -bleiben - ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitungen mit über 100 Illustrationen - privater Yogaunterricht für Sie mit Anleitungen auf CD Patienten und sogar vielen Therapeuten ist dieses Zusammenspiel oft unbekannt. Yoga hilft, dieses zu erkennen und bewusst die Balance im Körper wieder herzustellen.

Anbieter: trade-a-game
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Wenn die Zähne knirschen ...
14,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD) ist eine Funktionsstörung des Kausystems, die durch das Kiefergelenk ausgelöst wird, Bruxismus bezeichnet ein exzessives Zähneknirschen oder Zähnepressen. Die Folgen können fatal sein, sie reichen von schmerzhaften Verspannungen in der Kiefer- und Gesichtsmuskulatur, über Knack- und Knirschgeräusche bis hin zum Verschleiß des Kiefergelenks mit vielfältigen Funktionseinschränkungen. Auch ein taubes Gefühl in den Ohren, Ohrenschmerzen, Schulter- und Nackenschmerzen, Tinnitus oder eine Hörminderung, Schwindel, Kopfschmerzen und Sehstörungen können auf Probleme mit dem Kauorgan hinweisen. Das Buch gibt einen Überblick über Ursachen und Symptome von Kieferproblemen und Bruxismus und informiert über eine Vielzahl von Diagnostik- und Therapieverfahren in einem interdisziplinären Behandlungsansatz. Selbsttests und praktische Übungen, die einfach und schnell zur Selbsthilfe umgesetzt werden können, sowie Ernährungstipps werden vorgestellt. Ein Schwerpunkt des Buches liegt in der Bekämpfung und systematischen Veränderung des individuellen Stresserlebens, das als Hauptursache für CMD und Bruxismus gesehen wird. Hierzu finden sich Checklisten und Fragebögen zur Eigenarbeit. Logopädinnen und Logopäden sowie Sprachtherapeutinnen und Sprachtherapeuten finden in diesem Buch auch Informationen zu orofazialen Dysfunktionen sowie hilfreiche Tests, Fallbeispiele und Übungen für die Therapiegestaltung bei Patienten mit Kiefergelenkproblemen. Folgende Übungsbereiche werden thematisiert: - Lockerungsübungen/Massage - Dehnungsübungen - Übungen mit Widerstand - Myofunktionelle Übungen - Mobilitätsübungen - Haltungsübungen - Beobachtungsübungen

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Entspannter Kiefer
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Lockerer Kiefer für ein Leben mit Biss Leiden Sie unter nächtlichem Zähneknirschen, hör- und fühlbarem Knacken, Fehlbiss & Co.? Dann fördern Sie die Kunst Ihres Kiefergelenks, kraftvoll zubeißen und harmonisch entspannen zu können. Statt langweiliger Gymnastik erwarten Sie die Übungen der Spiraldynamik® - hochwirksam und garantiert einfach in Ihren Alltag einzubauen. Spiraldynamik® - das Erfolgskonzept Spiraldynamik® ist ein leicht erlernbares Konzept der anatomisch richtigen Bewegung, das auf Forschungsarbeiten von Medizinern, Physiotherapeuten, Sport- und Tanzwissenschaften, Yoga basiert. Spiraldynamik® ist gezielte Eigentherapie gegen Beschwerden. Bewegen Sie sich einfach gesund: Mit den leichten Übungen eignen Sie sich die richtigen Bewegungsabläufe schnell an. Die Gelenke werden nicht abgenutzt und Ihre Bewegungsmuster harmonisch und kraftvoll.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Yoga als Medizin
22,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Was haben Rückenschmerzen mit Kieferspannungen zu tun? In der Tat - möglicherweise viel! Kopfschmerzen, Tinnitus, Knieprobleme, Magen-Darm-Beschwerden, Nackenverspannungen und unzählige andere Beschwerden können ebenso ursächlich durch Kieferspannungen entstehen. Der Verlag für Hobby und Freizeitliteratur bietet mit dem neuen Titel ´´Yoga als Medizin - Nie wieder Zähneknirschen´´ einen einzigartigen, neuen Ratgeber für gesundheitsbewußte Menschen. Christiane Keller-Krische zeigt, welche Bedeutung das Zusammenspiel zwischen Körper, Geist und Seele hat und was Kieferspannungen darin auslösen können. Wie bei einem Mobile ist im Ruhezustand alles in Balance. Ändert sich ein Teil des empfindsamen Systems, kommt das ganze aus dem Gleichgewicht. Sie stellt über 50 einfache Übungen vor, die Blockaden lösen, den Energiefluss im Körper anregen und die Wahrnehmung für Ungleichgewichte schulen. Durch den Fokus auf entspannte Kiefergelenke verschwinden eventuell unbemerkt andere Wehwehchen. - praktisches Übungsbuch zum Gesundwerden und -bleiben - ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitungen mit über 100 Illustrationen - privater Yogaunterricht für Sie mit Anleitungen auf CD Patienten und sogar vielen Therapeuten ist dieses Zusammenspiel oft unbekannt. Yoga hilft, dieses zu erkennen und bewusst die Balance im Körper wieder herzustellen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Rückenschmerzen selbst behandeln
17,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Durch einfache Übungen mit nur wenigen Minuten täglich frei von Rückenschmerzen Rückenschmerzen sind heute weit verbreitet. Jeder vierte deutsche Bundesbürger leidet regelmäßig unter Rückenschmerzen, mehr als 66 Prozent sind zumindest einmal im Jahr betroffen. Hinzu kommen Bandscheibenvorfälle, Hexenschüsse sowie Haltungsfehler und daraus resultierende Muskelverspannungen und Verschleißerscheinungen. Besonders häufig betroffen sind Menschen in sitzenden Berufen wie Büroangestellte, LKW- und Taxifahrer, aber auch Schüler und Studenten. Auch andere Berufsgruppen, wie Kranken- und Altenpfleger, Friseure und Friseurinnen und alle, die aufgrund ihrer Tätigkeit am Arbeitsplatz in eine unnatürliche Körperhaltung gezwungen werden, neigen zu Problemen mit dem Rücken, der Bandscheiben und Gelenke. Die Therapie der Wahl sind Medikamente (64 Prozent). Darauf folgen Krankengymnastik (61 Prozent), Massagen (49 Prozent) und Spritzen (44 Prozent). Bandscheibenvorfälle werden in der Regel operativ behandelt, obwohl mittlerweile auch in Fachkreisen bekannt ist, dass dies zu keiner Verbesserung der Probleme führt. Die Rückfallquote ist bei allen herkömmlichen Behandlungsmethoden gigantisch: Über 80 Prozent der Patienten leiden nach der Therapie unter denselben Beschwerden und Symptomen wie vorher! Mit der hier vorgestellten 5-Minuten-Lösung zeige ich Ihnen, wie Sie mit einfachen Übungen und mit nur wenigen Minuten täglich, Rückenschmerzen und alle damit zusammenhängenden Probleme wie Haltungsfehler, Bandscheibenvorfälle, Muskelverspannungen, Hexenschuss bis hin zu Spannungskopfschmerzen dauerhaft lindern und beseitigen können. Denn die Ursache hinter all diesen Beschwerden ist oft ein und dieselbe: In den meisten Fällen entstehen Überlastungs- und Verschleißerscheinungen der Wirbelsäule, Bandscheiben, Knochen und Gelenke durch ein, oft schon jahrelang bestehendes Ungleichgewicht unserer Skelettmuskeln. Solche sogenannten muskulären Dysbalancen stecken also hinter den meisten Beschwerden und Erkrankungen des gesamten Bewegungsapparates. Chronische Rückenschmerzen und Bandscheibenvorfälle sind dabei nur die ´´Spitze des Eisberges´´. Auch Einschränkungen der Beweglichkeit, Verschleiß- und Abnutzungserscheinungen der Knie-, Hüft- und Schultergelenke, Arthrose der Hals- und Lendenwirbelsäule, ja sogar der Kiefergelenke gehören zu den häufig auftretenden Folgen. Bis es zu ernsteren Strukturschädigungen kommt, leiden die Betroffenen oft jahrelang unter schmerzhaften Verspannungen des Nackens und unteren Rückens, nächtlichem Zähneknirschen, Spannungskopfschmerzen und einer Überreizung des Nervensystems. Auch die körperliche Leistungsfähigkeit, Belastbarkeit und Regenerationsfähigkeit wird durch muskuläre Dysbalancen beeinträchtigt. Wir verbrauchen dann für unsere Alltagshandlungen überdurchschnittlich viel Energie, und sind dennoch nicht in der Lage unsere volle Leistung zu bringen. Ich nutze die vorgestellten Übungen schon viele Jahre in meiner Arbeit mit Rücken- und Schmerzpatienten als Heilpraktiker, Körpertherapeut und Privattrainer. Sie haben sich als die effektivsten Selbsthilfetechniken herauskristallisiert. Dazu benötigen Sie bis auf ein elastisches Widerstandsband (z. B. Theraband) keinerlei Geräte und auch keine medizinischen Vorkenntnisse. Die hier vorgestellten Übungen - eignen sich zur Behandlung bereits bestehender Leiden - zur Vorbeugung und Prävention - aktivieren die Selbstheilungskräfte des Körpers, so dass selbst zerstörte Strukturen sich wieder regenerieren können - wirken harmonisierend und allgemein leistungssteigernd - fördern die Vitalität und verbessern das Körpergefühl Auch Leistungssportler und Athleten aller Art können von diesen Übungen profitieren. Denn die muskuläre Balance spielt eine wichtige Rolle zur Entwicklung der maximalen Leistungsfähigkeit,

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot