Angebote zu "Liebe" (13 Treffer)

Wer ICH sagt, muss auch LIEBE DICH sagen
€ 8.99 *
ggf. zzgl. Versand

Wetten, dass ... sich Mr. Right nur verspätet hat? Freund weg, Wohnung weg, Job weg. Das hatte Mia sich kurz vor ihrem 30. Geburtstag anders vorgestellt. Zähneknirschend kriecht sie für ein paar Tage bei ihrem besten Freund Gunnar unter. Dummerweise erinnert der sich noch an eine unsägliche Wette aus ihren Jugendtagen: Sollte Mia bis zu ihrem 30. Geburtstag nicht verheiratet sein, darf ihr bester Freund einen Mann für sie aussuchen. Mia ahnt Schlimmes, denn so sehr sie Gunnar auch mag, seinem Männergeschmack ist nicht unbedingt zu trauen ...

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Anna und die Liebe - Versöhnung
€ 0.00 *
ggf. zzgl. Versand

Anna und Jonas verbringen eine unschuldige Nacht miteinander und werden am Morgen von Katja entdeckt, die Jonas aber keine Szene macht, sondern sich ihre Rache sorgsam für später aufspart. Zähneknirschend beobachtet sie, wie Jonas und Anna einen freundschaftlichen Neuanfang beschließen ...

Anbieter: Maxdome
Stand: Sep 27, 2018
Zum Angebot
Liebe eher ausgeschlossen (eBook, ePUB)
€ 8.99 *
ggf. zzgl. Versand

Maddie St. Clair ist fassungslos, als sich ihr neuer Mandant als der arrogante - und verdammt attraktive - Millionär Adam LeCroix entpuppt. Vor fünf Jahren setzte die Anwältin alles daran, ihn wegen eines Kunstraubs hinter Gitter zu bringen, und nun erwartet ausgerechnet er, dass sie ihn in einem Versicherungsfall vertritt. Leider bleibt Maddie keine Wahl, wenn sie ihren Job behalten will, und so gibt sie zähneknirschend nach - fest entschlossen, Adam das Leben zur Hölle zu machen. Allerdings ahnt Maddie nicht, dass Adam schon seinen nächsten großen Coup plant: die Eroberung ihres Herzens ... ´´Eine komplexe, fesselnde und gefühlvolle Liebesgeschichte, die in jeder Hinsicht über-zeugt.´´ Romantic Times

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 4, 2018
Zum Angebot
Anna und die Liebe - Bomba-Woman
€ 0.00 *
ggf. zzgl. Versand

Nina schwebt auf Wolke sieben. Sie ist zum ersten Mal in ihrem Leben richtig verliebt. Selbst als Anna Nina mitteilen muss, dass ein gewisser Luca Benzoni ihre Bewerbung bei Lanford einzig wegen ihrer Vergangenheit abgelehnt hat, kann sie das nicht entmutigen. Als sich ihr die Gelegenheit bietet, Luca Benzoni persönlich zu treffen, will sie die Chance nutzen, um ihm ihre Meinung zu sagen ... Bruno springt zähneknirschend über seinen Schatten und erklärt sich bereit, Lucas Forderung zu erfüllen und die ´Bomba-Women´-Kollektion zu entwerfen. Doch als sich dieser als Chef aufspielt, reicht es Bruno ...

Anbieter: Maxdome
Stand: Aug 22, 2018
Zum Angebot
Liebe eher ausgeschlossen - Save the date 02
€ 9.99 *
ggf. zzgl. Versand

Maddie St. Clair ist fassungslos, als sich ihr neuer Mandant als der arrogante - und verdammt attraktive - Millionär Adam LeCroix entpuppt. Vor fünf Jahren setzte die Anwältin alles daran, ihn wegen eines Kunstraubs hinter Gitter zu bringen, und nun erwartet ausgerechnet er, dass sie ihn in einem Versicherungsfall vertritt. Leider bleibt Maddie keine Wahl, wenn sie ihren Job behalten will, und so gibt sie zähneknirschend nach - fest entschlossen, Adam das Leben zur Hölle zu machen. Allerdings ahnt Maddie nicht, dass Adam schon seinen nächsten großen Coup plant: die Eroberung ihres Herzens ... ´´Eine komplexe, fesselnde und gefühlvolle Liebesgeschichte, die in jeder Hinsicht über-zeugt.´´ Romantic Times

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Lotta in Love -
€ 0.00 *
ggf. zzgl. Versand

Das Fotoshooting droht zu platzen: Lotta hat sich wegen eines Pickels im Waschraum eingesperrt. So möchte sie nicht vor die Kamera treten. Es kostet Laurenz einige Überredungskunst, Lotta doch noch herauszulocken. Und Olivia muss - wenn auch zähneknirschend - zugeben: Lotta macht eine verdammt gute Figur beim Shooting. Unterdessen hat Michael eine Idee für einen Song - aber seine Gitarre nicht dabei. Die hat er bei Firework Records vergessen. Er fährt los, um sie zu holen ...

Anbieter: Maxdome
Stand: Aug 22, 2018
Zum Angebot
Malefizkrott
€ 11.00 *
ggf. zzgl. Versand

Senkrechtstarter Sie hat nichts gegen gute Lektüre ganz im Gegenteil. Aber als Lisa Nerz Lebensabschnittsirrtum Richard Weber sie nötigt, ihn zur Lesung einer angesagten Jungschriftstellerin zu begleiten, würde sie sich am liebsten weigern. Zähneknirschend fügt sie sich seiner skrupellosen Erpressung und geht mit zu dem Event. Die Romanautorin ist 17 und der Shooting Star der deutschen Literaturkritik, was Lisa nicht unbedingt für sie einnimmt. Dieser Teenager scheint eine echte Malefizkrott zu sein, ein freches Gör mit Haaren auf den Zähnen. Ihre düstere Emo-Attitüde kommt Lisa zunächst kindisch vor. Aber als die Autorin von einem Zuschauer tätlich angegriffen wird, eilt sie ihr zu Hilfe und schlägt den Kerl in die Flucht. Er entkommt leider unerkannt. Der Papa der attackierten Autorin verpflichtet die furchtlose Schwabenreporterin prompt als Bodyguard für zwei weitere Lesetermine. Dann aber stürmt der Roman die Bestsellerlisten, und aus zwei Lesungen werden mehr. Lisa Nerz muss sich in der Welt der Bücher zurechtfinden und nebenbei ermitteln, wer der Stalker ist, der die Schriftstellerin so hartnäckig verfolgt. Handelt es sich um denselben Kerl, der sie bei der Lesung überfallen hat? Was treibt ihn an und wie weit wird er gehen? In Lisa Nerz neuntem Fall dreht sich (fast) alles um Bücher: Es geht um Lesungen, Buchhandlungen, Literaten und Kritiker, um Jugend, Kunst, neue Medien und die Geheimnisse der Buchbranche.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Kein Vorteil für Commissario Luciani / Commissa...
€ 7.99 *
ggf. zzgl. Versand

Spiel, Satz und Mord. Marco Luciani hat der Verbrecherjagd abgeschworen und will in Barcelona ein neues Leben beginnen. Doch dann bittet ihn ein verzweifelter italienischer Unternehmer um Hilfe: Seine Tochter ist spurlos aus einer privaten Barceloner Tennisakademie verschwunden. Zähneknirschend bucht Luciani einen Kurs in dem noblen Institut und entdeckt bald mehr, als ihm lieb ist, über die nicht so glanzvollen Hintergründe des Profi-Tennis und die Fallstricke der Schönheit. ?Paglieri dringt ein in die Schwächen der Figuren, authentisch, glaubwürdig, beinahe sündhaft.? La Repubblica.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Kein Vorteil für Commissario Luciani / Commissa...
€ 9.99 *
ggf. zzgl. Versand

Spiel, Satz und Mord Marco Luciani hat der Verbrecherjagd abgeschworen und will in Barcelona ein neues Leben beginnen. Doch dann bittet ihn ein verzweifelter italienischer Unternehmer um Hilfe: Seine Tochter ist spurlos aus einer privaten Barceloner Tennisakademie verschwunden. Zähneknirschend bucht Luciani einen Kurs in dem noblen Institut und entdeckt bald mehr, als ihm lieb ist, über die nicht so glanzvollen Hintergründe des Profi-Tennis und die Fallstricke der Schönheit. ´´Paglieri dringt ein in die Schwächen der Figuren, authentisch, glaubwürdig, beinahe sündhaft.´´ La Repubblica

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Mithridates im Paradies
€ 26.90 *
ggf. zzgl. Versand

Eine einzige Sprache wurde im Paradies gesprochen. Mithridates, der letzte Gegner des universalen römischen Imperiums, sprach dagegen zweiundzwanzig Sprachen und verlor den Kampf gegen Rom. ´´Paradies´´ und ´´Mithridates´´ sind die beiden Pole des europäischen Denkens der Sprache, deren jahrhundertelangen Streit das vorliegende Buch nachzeichnet und für deren höchst unwahrscheinliche Versöhnung es plädiert. Sprache ist in der Geschichte des europäischen Denkens eher als störend empfunden worden, sei es daß sie als Mittel der Verführung (Eva, Babel) vorgeführt wurde, sei es daß man sie als Hindernis der wahren Erkenntnis ausmachte. Daß Sprache außerdem noch in der Mannigfaltigkeit der vielen verschiedenen Sprache auftrat, konnte daher nur als eine zusätzliche Bestrafung des Menschengeschlechts verstanden werden. Im Grunde hat sich an diesem allgemeinen, von den europäischen Gründungsmythen erhobenen Befund bis heute wenig geändert. Sprachlosigkeit oder zumindest Einsprachigkeit - dasParadies - bleibt die Sehnsucht der westlichen Menschheit. Dabei hatte sich im Verlauf der historischen Entwicklung - ausgehend von der rhetorischen und poetischen Freude an sprachlicher Kreativität - durchaus eine Opposition zu dieser zähneknirschenden Sprachkritik herausgebildet: Seit der Renaissance gibt es eine Liebe zu den Sprachen, und insbesondere seit Leibniz entdeckt Europa die Sprachen als einen wunderbaren Reichtum des menschlichen Geistes. Das Projekt der Sprachwissenschaft verdankt sich eigentlich der Erkundung dieser kostbaren Verschiedenheit des Denkens. An seinem Ende vermählt es sich allerdings wieder mit dem alten Sprachhaß der Philosophie. Der exklusive Blick auf die angeborene biologische Sprachfähigkeit und die politisch-ökonomische Vereinheitlichung der Menschheit läßt der Liebe zur Sprache und den sprachlichen Verschiedenheiten immer weniger Raum im Denken und Fühlen der Menschen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot